Schlagwort-Archive: Weitsichtigkeit

Augenop oder Brille?

Wieder einmal hat meine kleine mir die Brille heruntergerissen und sie ist ungünstig auf den Boden gefallen. Die nächste Brille bzw. nächsten Gläser sind damit wieder einmal fällig. Seit sie auf der Welt ist, weiss ich nicht wieviele Brillen ich schon habe reparieren lassen müssen.
Da ich die Brille nur zum Autofahrer brauche und sie demnach nur ab und an trage, ist es für sie äußerst spannend nachzuschauen, warum ich denn jetzt ein Nasenfahrrad trage.
Langsam frage ich mich ob es nicht besser wäre endgültig Schluss mit der Brille zu machen und stattdessen eine Augenbehandlung mit Laser durchführen zu lassen die dafür sorgt, dass meine Kurzsichtigkeit für immer verschwindet. Kurz- und Weitsichtigkeit können heute durch eine Augenoperation mit Laser gut behandelt werden. Die beiden gängigsten Verfahren das Lasik Verfahren und das Lasek Verfahren gelten als äußerst sicher und werden mithilfe von Präzisionslasern ambulant durchgeführt.
Mithilfe dieser Augenlaser werden winzig kleine Partikel von der Hornhaut abgetragen, so dass am Ende die Lichtbrechung so verändert wird, dass das Bild immer scharf auf der Netzhaut landet.
Also muss ich mir jetzt die Frage stellen, ob ich eine Augenoperation möchte, bei der ich mir die Augen lasern lasse oder ob ich doch lieber eine neue Brille kaufen möchte und meiner Tochter klarmache, dass dieses Ding kein Spielzeug ist.
Angesichts der derzeitigen Preise für eine solche Operation werde ich mir wohl doch lieber die Brille kaufen, denn diese ist doch wesentlich günstiger als die Operation.
Ein bisschen traurig bin ich schon, dass die Operation so teuer ist, doch andererseits bis in zwei Jahren ist die Kleine alt genug dass sie meine Brille da lässt wo sie hingehört und dann kann ich wieder einige Jahre mit derselben Brille Autofahren.